Copyright © by Jürgen Vogel

David Adolphy
Home E-Books/E-Book-Reader Impressum




Hallo,

ich freue mich, dass Du meine Website gefunden hast!

Ich bin David Adolphy, die Hauptfigur und Erzähler der Geschichte in inzwischen drei Romanen von Jürgen Vogel.


In „Der andere Ich - Verwirrungen in Barcelona“ begegne ich im spätsommerlichen Barcelona der mir bis dahin völlig unbekannten Silvia. Soweit wäre das ja nicht unbedingt etwas Besonderes. Ich erfahre jedoch durch sie, dass ihr verstorbener Mann mir bis aufs Haar geglichen hatte. Obwohl wir alles in Erwägung ziehen, können wir keinen Zusammenhang erkennen, der für diese Ähnlichkeit Verantwortung trägt. Es scheint sich um eine Laune der Natur zu handeln.  


Im zweiten Buch der Geschichte („Erinnerungen an Philippe“) treffe ich, etwa ein halbes Jahr später, erneut Silvia. Dieses Mal jedoch in Paris. Ich stehe Silvia mit Rat und Tat bei, als sie von der französischen Polizei dorthin gebeten wird. Sie soll dort die laufenden Ermittlungen unterstützen. Die erneute Konfrontation mit dem Verbrechen veranlasst Silvia eingehend von ihrer Vergangenheit mit Philippe zu berichten. Außerdem lerne ich Philippes Eltern und andere Mitglieder seiner Familie kennen.


Schließlich, etwa ein Jahr nachdem ich durch Silvia von Philippe erfahren habe, dient Köln als Schauplatz für das dritte und abschließende Buch („Bittersüße Wahrheiten“). Dort erhalte ich unerwartet Besuch von Cassius, dem Sohn der beiden. Da er einfach nicht glauben mag, dass es sich um reinen Zufall handelt, dass sein Vater und ich uns so ähnlich sind, stellt er eigene Recherchen an und konfrontiert mich mit deren Ergebnissen. Auch wenn ich seinen Argumenten nicht wirklich beipflichten kann, begebe ich mich mit ihm gemeinsam auf die Suche nach bislang unentdeckten Wahrheiten.


Mehr zu dieser beinahe unglaublichen Geschichte und über den Autor erfährst Du auf der Seite zu den Büchern: www.derandereich.de


Übrigens übernehme ich für meinen Autor einen größeren Teil der Öffentlichkeitsarbeit. Insbesondere bei Google+ und Twitter vertrete ich ihn, und bin dort quasi sein Sprachrohr.


Wenn Du also Neuigkeiten von ihm erfahren willst, solltest Du mir dort folgen. Ich halte Dich dann stets auf dem Laufenden.


Darüberhinaus besteht auf der Website zu den Büchern die Möglichkeit zur Anmeldung zum Autorennewsletter.


ISBN Taschenbuch = 978-3-7323-1131-6
(auch als E-Book erhältlich)




Auf Facebook teilen Auf Twitter teilen Auf Google Lesezeichen posten Per E-Mail senden

ISBN Taschenbuch = 978-3-7345-1282-7
(auch als E-Book erhältlich)




ISBN Taschenbuch = 978-3-7439-1639-5
(auch als E-Book erhältlich)